Kinderwerkzeug als Spielzeug

von Jan am 22. August 2012 · 0 Kommentare

Fleißiger Helfer in der hauseigenen Werkstatt!
Wer kennt das nicht: Begeistert sieht der Nachwuchs, immer wieder aufs Neue, bei den Arbeiten des Papas in der Werkstatt zu. Das Kribbeln in den kleinen Händen ist förmlich spürbar und so bleibt die Frage: „Kann ich dir helfen?“ sicherlich nicht lange aus. Doch genauso oft, wie die Frage nach dem Helfen gestellt wird, muss diese auch oft wieder verneint werden, denn wie schnell kann den Kleinen durch die großen unhandlichen Geräte, etwas passieren?

Kinderwerkzeug macht das Helfen möglich!
Wenn Sie dennoch möchten, dass Ihr Kind seine ersten handwerklichen Fähigkeiten unter Beweis stellen kann, dann ist Kinderwerkzeug genau das richtige Spielzeug. Mit diesen Utensilien kann nach Herzenslust gebohrt, gehämmert und gesägt werden, egal, was und wie lange der Nachwuchs es will.
Entdecken Sie kleine handliche Akku-Schrauber, die nicht schwer sind und keine Verletzungsgefahr mit sich bringen. Versehen mit unterschiedlichen Aufsätzen gleicht ein solches Modell fast gänzlich Papas Variante.
Wenn Ihr Kind Holz liebt, dann wird bei der großen Auswahl von Sägen bestimmt das richtige dabei sein. Egal, ob Japan- oder Feinsäge: Uneingeschränkter Spielspaß ist mit diesem Kinderwerkzeug garantiert.
Aber was nützt die schönste Säge, wenn kein Holz da ist? Auch das ist Dank der großen Auswahl kein Problem, denn Kinderschnittholz aus den unterschiedlichsten Materialien ist ebenfalls schnell gefunden und lässt die Bastelfreude in ungeahnte Höhen schnellen.
Doch da fehlt doch noch was in dem guten gefüllten Werkzeugkasten! Richtig, Hammer und Nägel (Letzteres für Kinder oftmals aus Holz gefertigt) müssen natürlich auch mit in die Werkstatt.
Jetzt kann die Arbeit auf der Baustelle losgehen!

Hinweis!
Beachten Sie jedoch vor dem Kauf zur Sicherheit Ihres Kindes die Altersvorschriften. In den meisten Fällen liegt diese bei mindestens zehn Jahren. Auch eine Aufsicht sollte während des Spielens mit Kinderwerkzeug auf keinen Fall fehlen!
In diesem Sinne: Viel Spaß, kleiner Handwerker!

Hinterlasse einen Kommentar